Tischtennis‎ > ‎

Aktuelles

Herren III : Play Wunstorf

veröffentlicht um 26.06.2019, 13:20 von TSV Tischtennis


24.06.19
Da man in der kommenden Saison wieder in der selben (anarchisch gesprochen) Staffel vertreten sein wird, und die letzte nicht-tabellenrelevante Begegnung schon einige Jahre zurücklag, war es mal wieder Zeit für ein Freundschaftsspiel mit den Tischtenniskollegen des TuS Wunstorf. Die beteiligten Spieler nahmen alle Partien außergewöhnlich sportlich, wohl auch, um so einen Vorgeschmack auf den eigenen, sowie den Leistungsstand der Wunstorfer zu bekommen. Der dritten Herren des TSV Klein Heidorn, nach einem ernüchternden Jahr in der höheren Spielklasse zurück in der 2. Kreisklasse, kann man verständlicherweise das Lechzen nach Erfolgen nicht übel nehmen. Am Montagabend gab es anschließend natürlich noch ein nettes Beisammensein mit den Gästen aus Wunstorf, und dies wird man auch beibehalten, wenn nach der Sommerpause wieder echtes Showtime! angesagt ist.

40+ : Sieger der Seniorenrunde 2019

veröffentlicht um 23.06.2019, 14:18 von TSV Tischtennis   [ aktualisiert: 26.06.2019, 13:17 ]


23.06.19
DIE MANNSCHAFT ist Sieger der Seniorenrunde 2019. Im Finale der Klasse 4 (Kreisliga) setzte sich der TSV Klein Heidorn am Sonntagmittag mit 6:2 gegen den SC Langenhagen durch. Beide Mannschaften waren in Bennigsen mit Bestbesetzung vertreten. Den Heidornern gelang jedoch ein guter Start und eine komfortable 4:0 Führung. Adis Bajric steuerte den fünften Punkt bei, und Teamchef Volker Kiel machte anschließend gegen Jörg Vogel den Erfolg perfekt.








Niedersächsische Jahrgangsmeisterschaften Schüler

veröffentlicht um 23.06.2019, 14:12 von TSV Tischtennis


22.06.19
Mit Kira Waßmann und Daniel Masuhr hatte der TSV Klein Heidorn diesmal 2 Spieler auf den niedersächsischen Jahrgangsmeisterschaften der Schüler in Empelde am Start.



40+ : Über Rethen nach Bennigsen

veröffentlicht um 21.06.2019, 08:59 von TSV Tischtennis


20.06.19
Im Halbfinale der Seniorenrunde trafen die Heidorner erneut auf die Mannschaft des TSV Rethen II. Wie schon in der Vorrunde gelang am Donnerstagabend ein Erfolg über die Gäste. Am Sonntag trifft man im Finale nun ebenfalls erneut auf den SC Langenhagen. In Bennigsen möchten die Heidorner aber diesmal gegen Langenhagen die Spielspannung hoch halten.


Sommer-Regionsrangliste 2019

veröffentlicht um 19.06.2019, 06:31 von TSV Tischtennis


15.06.19
Für die Spieler des TSV Klein Heidorn brachte die Teilnahme an der Sommerrangliste diesmal keine so gute Ausbeute. Michael Arndt zeigte am Samstag in seinen Spielen der Gruppe 3, in die er eher zufällig hineingestolpert war, leider nur punktuell gute Aktionen, fand insgesamt aber in keiner Begegnung zu einer angemessenen Leistung. Mit einer Bilanz von 0:7 gibt es noch nicht einmal das Startgeld vom Spartenleoter zurück. In Misburg lief es dagegen für Volker Kiel zumindest etwas besser. Eine Spielbilanz von 2:7 in Gruppe 4 ist sicherlich ausbaufähig, Volker gestaltete seine Partien aber durchweg mit knappen Satzergebnissen. Alle drei Fünf-Satz-Spiele gingen dazu noch an die Konkurrenten.






International Youth Cup Hasselt 2019

veröffentlicht um 13.06.2019, 02:18 von TSV Tischtennis


08-10.06.19
Am Pfingstwochenende hat eine Klein Heidorner Jugendmannschaft wieder einmal am International Youth Cup in Hasselt teilgenommen. Nach fünf Jahren Turnierabwesenheit maß man sich in Belgien mit anderen europäischen und internationalen Tischtennisteams. Vom Trainerteam des TSV begleitet und bestens organisiert, gelang so für die Jugendlichen ein - nicht nur für die sportliche Weiterentwicklung - gelungenes Erlebnis.







Bezirksjahrgangsmeisterschaft 2019

veröffentlicht um 02.06.2019, 05:59 von TSV Tischtennis


25.05.19
Kira Waßmann und Daniel Masuhr vom TSV Klein Heidorn konnten sich mit tollen Leistungen auf der Jahrgangsmeisterschaft des Bezirksverbandes Hannover in Tündern auf den jeweils vorderen Plätzen einfinden. In einem Kurzsatzmodus aus 15 Bällen, spielten alle Mädchen und Jungen eines Jahrgangs gegeneinander. Den Ablauf der Spiele organisierten die Kinder eigenständig. Anschließend wurde die Wertung wieder nach Geschlechtern getrennt. Im Jahrgang 2008 belegte Kira Waßmann bei den Mädchen Platz zwei, und wäre theoretisch sogar auf dem dritten Platz der Jungenkonkurrenz gelandet. Daniel Masuhr belegte in seinem Jahrgang 2009 den vierten Platz. Beide Heidorner sind damit gleichzeitig auch für die kommenden Landesjahrgangsmeistetschaft qualifiziert.


40+ : DIE MANNSCHAFT wird vorerst ...

veröffentlicht um 30.05.2019, 13:17 von TSV Tischtennis


28.05.19
... wieder kleingeschrieben. 'die wer?' ging diesmal in der Aufstellung Volker Kiel, Adis Bajric, Marc Hohenhaus und Reiner Tafelski in das letzte Spiel der Gruppenphase. Keinen Punkt aus den beiden Doppeln und nur 3 gewonnene Einzel standen am Ende in Bennigsen auf dem Zettel. Kurz gesagt, Gastgeber FC Bennigsen in besserer Form, die Heidorner diesmal in schlechterer Verfassung als die jeweiligen Tabellenplätze vermuten ließen. Souverän sieht anders aus, aber die Heidorner behaupteten damit trotzdem ihren zweiten Tabellenrang, da ein besseres Spielverhältnis zu Mitkonkurrent Rethen den Ausschlag gab. Das nun bevorstehende Halbfinale ist für die Klein Heidorner damit ein Heimspiel.

Stadtmeisterschaften Senioren

veröffentlicht um 27.05.2019, 04:40 von TSV Tischtennis


24.05.19
Gut 25 Teinehmer fanden sich am Freitag zur Premiere der ersten Wunstorfer Senioren-Stadtmeistetschaft im Tischtennis ein. In den unterschiedlichen Alters- und Leistungsklassen nahmen für den TSV Klein Heidorn sechs Spieler teil. Fast alle Heidorner Spieler konnten in Luthe ihre Spielstärke abrufen, und in zwei Klassen gelang zudem auch noch der Titel. Eine Krone gab es für Uwe Paulick, der sich in der Klasse Ü80 den Stadtmeistertitel holte, und für Bernhard Buch, der sich in der Ü70 Konkurrenz durchsetzen konnte. Der Senioren-Wanderpokal für den erfolgreichsten Verein blieb diesmal gleich in Luthe. Durch die tolle Leistung von Birgit Winkler verwiesen die Gastgeber die Heidorner auf den zweiten Platz. Glückwünsche dafür noch einmal an dieser Stelle! Und natürlich auch für die gelungene Ausrichtung der Meisterschaften.





Regionsranglistenqualifikationsturnier

veröffentlicht um 21.05.2019, 13:08 von TSV Tischtennis


18/19.05.19
Am Qualifikationsturnier zur Regionsrangliste nahmen am letzten Wochenende fünf Heidorner Jugendspieler teil, mit insgesamt acht Starts. In der Gruppe der 'Schülerinnen B' qualifizierte sich Kira Waßmann, die im Enspiel Ina Zimmermann vom TSV Bordenau hinter sich lassen konnte. Ihre Teamkameradin aus der Spielgemeinschaft, Merle Reinelt, belegte Platz 3. Daniel Masuhr konnte in der Klasse 'Schüler C' mit dem 2. Platz ebenfalls das Ticket für die Rangliste in Bemerode lösen.




1-10 of 351