Tischtennis‎ > ‎

Aktuelles

Schüler B : Sprung auf Tabellenplatz zwei

veröffentlicht um 21.11.2017, 01:36 von TSV Tischtennis


20.11.17
Mit einem 7:1 Sieg über die SG Letter gelang dem TSV der Sprung auf den derzeitigen Tabellenplatz zwei. In den beiden verbleibenden Spielen möchten die Spieler des TSV Klein Heidorn diesen Platz in der Schüler B Kreisliga gern behaupten. Bemerkenswert mittlerweile auch die Doppelstärke von Elias Masuhr und Hagen Meyer. Mit einer 6:0 Bilanz ist man im Moment das beste Doppel der Gruppe.


Spielbericht (click-tt)

Herren I : Steinhude und Platz 3

veröffentlicht um 19.11.2017, 07:12 von TSV Tischtennis


18.11.17
Mit 9:2 gewann die erste Herren des TSV das Heimspiel gegen den SC Steinhude. Zu Beginn mußten die favorisierten Gastgeber noch ein 1:2 nach den Doppeln hinnehmen. In den anschließenden Einzelpartien lief es dann für die Heidorner besser: Hier konnte man 8 Einzel in Folge für sich entscheiden, zu denen auch Florian Selent und Michael Arndt als Ersatzspieler aus der zweiten Herren beitrugen. Für die Steinhuder wäre noch der ein oder andere Punkt in den Einzeln möglich gewesen.
Dies wußte aber zum Beispiel Teamführer Thorsten Sterner mit einer exzellenten Leistung gegen Mario Köpers und Bernd Rintelmann zu verhindern. Die Klein Heidorner belohnten sich mit dem Sieg darüberhinaus mit dem nun erreichten dritten Tabellenplatz.

Spielbericht (click-tt)

Herren I : Sieg bei SV Wacker Osterwald

veröffentlicht um 19.11.2017, 07:06 von TSV Tischtennis


17.11.17
Im Auswärtsspiel der ersten Herren mußte der SV Wacker Osterwald auf zwei Stammspieler verzichten. Dies konnten die Klein Heidorner nutzen, um zu einem 9:6 Sieg zu gelangen. Niklas Knocke und Marvin Hubert setzten sich mit einer großartigen Spielweise gegen das Osterwalder Spitzendoppel durch und konnten so eine unerwartete Schwäche des ersten Heidorner Doppels wettmachen. Vier Punkte steuerte zudem das untere Paarkreuz bei. Ausschlaggebend an diesem Abend aber war die Leistung von Marvin Hubert, der neben dem Doppel auch beide Einzel für sich entscheiden konnte. Danke noch an die Fangruppe und an Adis für die leckere Currywurst, die man sich im Anschluß an das Punktspiel im Wunstorfer 'Küsters' schmecken ließ.

Herren III : Mit 10 Bällen in das Pokalaus

veröffentlicht um 17.11.2017, 01:31 von TSV Tischtennis



16.11.17
Wer rechnen kann ... verliert. Die dritte Herren des TSV Klein Heidorn lieferte sich im Pokalspiel gegen die SG Ronnenberg eine denkbar knappe Begegnung. In der sehr ausgeglichenen Partie wäre für beide Mannschaften bis zum Schluß jeweils ein Sieg nach Spielen möglich gewesen. So aber, gaben am Ende die Bälle den Ausschlag für den Ronnenberger Sieg.

Schüler B : Knappe Niederlage gegen Osterwald

veröffentlicht um 14.11.2017, 01:57 von TSV Tischtennis


13.11.17
Im Heimspiel gegen den SV Wacker Osterwald mußte die Schülermannschaft des TSV Klein Heidorn eine 5:7 Niederlage hinnehmen. Nachdem die Klein Heidorner mit Siegen in beiden Doppeln eine Führung herausspielen konnten, setzten sich die Osterwalder Spieler aber mit den besseren Ergebnissen in den Einzelpartien ab.  Hätte die Doppelstärke der Heidorner am Ende gehalten, wäre zumindest noch ein Unentschieden möglich gewesen. So, aber Glückwunsch an die Gäste aus Osterwald.

Spielbericht (click-tt)

Herren II : Schwaches Unentschieden in Frielingen

veröffentlicht um 11.11.2017, 05:08 von TSV Tischtennis



10.11.17
Die Gastgeber aus Frielingen mußten extra auf drei Ersatzspieler zurückgreifen, um der zweiten Mannschaft aus Klein Heidorn einen Punkt abzunehmen <Ironie aus> ...
Nach einer 5:1 Führung konnten die Klein Heidorner noch hoffen, beide Punkte aus Frielingen mitzunehmen. Ein agiler David Powell brachte aber anschließend die routinierte Heidorner Mitte völlig aus dem Konzept - Marc Hohenhaus und Volker Kiel mit vielen Fehlern und daher ohne Punktgewinn. Eine Niederlage von Florian Selent im Spiel gegen Werner Bartz tat dann doppelt weh. Mit einer guten Leistung hatte Ersatzmann Reiner Tafelski sogar noch die 'Rettung' in greifbarer Nähe, mußte sich aber im fünften Satz gegen Thomas Schönfeld geschlagen geben. Einzig Klein Heidorns Nr.2, Michael Arndt, konnte sämtliche seiner Spiele souverän für sich entscheiden. Um im letzten Punktspiel der Hinserie gegen Stelingen bestehen zu können, bedarf es dann einer deutlichen Leistungssteigerung.

Spielbericht (click-tt)

Herren II : Zu 3 in Poggenhagen

veröffentlicht um 08.11.2017, 02:32 von TSV Tischtennis   [ aktualisiert: 08.11.2017, 08:11 ]



07.11.17
Die zweite Herren des TSV Klein Heidorn steht weiterhin an der Tabellenspitze. Die wichtige Führung im Auswärtsspiel konnten Michael Arndt und Ersatzmann Reiner Tafelski als Doppel 3 beisteuern. Nach zwei Sätzen Rückstand gelang es ihnen noch das Doppel zu drehen. In einem kuriosen Spiel dann erneut das Glück auf Seiten der Klein Heidorner: Bernhard Buch setzte sich in fünf Sätzen knapp gegen Ralf Burgemeister zum vorentscheidenden 7:2 durch. Damit war das Spiel sozusagen 'safe'. Die wie gewohnt starke und ungeschlagene Mitte hat anschließend den Endstand ... quak :-)
Dank an die Poggenhagener um Wilfried Hein für die nette Atmosphäre und Gastfreundschaft.

III. Mannschaft: Ersatzgeschwächt und doch starke Ergebnisse !

veröffentlicht um 05.11.2017, 11:21 von TSV Tischtennis

03.11.17
Ohne Topspieler Hicham Dalloul gab es am Freitag eine 4:9 Niederlage beim TSV Neustadt III. Nicht weniger als 4 Fünf-Satz-Niederlagen belegen aber, daß das Spiel ausgeglichener verlief als es das Endergebnis vermuten läßt. Neustadt insgesamt aber mit verdientem Sieg.

Spielbericht (click-tt)

05.11.17
Mit dem guten Gefühl von Freitag im Gepäck, fuhr man am Sonntagmorgen nach Stelingen. Hier traf man auf einen ebenfalls ersatzgeschwächten Gastgeber. Ein ungefährdetes 9:0 war ein in dieser Höhe unerwartetes Ergebnis. Zum Lohn dafür gönnte man sich anschließen noch eine 'Verlängerung' im Lokal direkt neben der Turnhalle. Ein so nahes Bier nach einem Auswärtsspiel gibt es auch nicht oft .....


Spielbericht (click-tt)

Erste Herren: Ausgeglichen

veröffentlicht um 05.11.2017, 10:57 von TSV Tischtennis   [ aktualisiert: 05.11.2017, 11:22 ]

02.11.17
Nach dem unerwartet knappen 9:6 Sieg gegen das Tabellenschlusslicht Kolenfeld am Montag, folgte am Donnerstag ein überraschendes 9:0 gegen den TSV Mühlenfeld. Die erste Herren des TSV Klein Heidorn bewegt sich jetzt im Mittelfeld der Tabelle. Nach oben geht ja vielleicht noch etwas :-)

Spielbericht (click-tt)  -  Kolenfeld

Spielbericht (click-tt)  -  Mühlenfeld

Erstes vereinsübergreifendes Training

veröffentlicht um 29.10.2017, 05:45 von TSV Tischtennis



28.10.17
Heute fand zum ersten Mal ein gemeinsames Jugendtraining der Wunstorfer Tischtennisvereine statt. Birgit Winkler (TSV Luthe), Dirk Lüpkemann (TuS Wunstorf), Thorsten Sterner (TSV Klein Heidorn) und Steffen Hildebrandt (TSV Bokeloh) konnten 21 Kinder und Jugendliche zu einem zweistündigen Training begrüßen. Auf dem Programm standen Aufwärmspiele, gemeinsame Spielübungen, Balleimer-Training und ein kleines Turnier, die allen sichtlich Spaß gemacht haben. Nach gutem Zuspruch bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften war es hier nun für die Kinder und Jugendlichen interessant, einmal Training in der großen Gruppe zu erleben und Spieler aus anderen Vereinen kennzulernen. Bemerkenswert war auch die konstant hohe Motivation aller Teilnehmer. Ausgehend von diesen positiven Eindrücken möchten die Jugendtrainer das vereinsübergreifende Training auch zukünftig für den Tischtennis-Nachwuchs anbieten. Ein besonderer Dank geht an Thorsten für die Leitung der Trainingseinheiten und an Steffen für die Bereitstellung und Nutzung der Bokeloher Halle.

1-10 of 184