Tischtennis‎ > ‎

Aktuelles

Regionsranglistenqualifikationsturnier

veröffentlicht um 21.05.2019, 13:08 von TSV Tischtennis


18/19.05.19
Am Qualifikationsturnier zur Regionsrangliste nahmen am letzten Wochenende fünf Heidorner Jugendspieler teil, mit insgesamt acht Starts. In der Gruppe der 'Schülerinnen B' qualifizierte sich Kira Waßmann, die im Enspiel Ina Zimmermann vom TSV Bordenau hinter sich lassen konnte. Ihre Teamkameradin aus der Spielgemeinschaft, Merle Reinelt, belegte Platz 3. Daniel Masuhr konnte in der Klasse 'Schüler C' mit dem 2. Platz ebenfalls das Ticket für die Rangliste in Bemerode lösen.




40+ : Daran wird der MF noch Lange nhagen :-)

veröffentlicht um 14.05.2019, 10:57 von TSV Tischtennis   [ aktualisiert: 14.05.2019, 11:00 ]


13.05.19
Gegen das spielstarke Team des SC Langenhagen fand DIE MANNSCHAFT, diesmal in der Aufstellung Volker Kiel, Adis Bajric, Torsten Wenzel und Reiner Tafelski keine Möglichkeiten, um zum Erfolg zu kommen. Am Montagabend gelang dem TSV bei den Gastgebern nur ein Sieg im Doppel, sowie ein Erfolg von Adis Bajric im Einzel. Torsten Wenzel und Reiner Tafelski, denen in ihren Begegnungen Spieler mit deutlich höherem TTR Wert gegenüberstanden, vermochten aber phasenweise auf Augenhöhe zu agieren. Highlight des Abends war sicherlich das Match von Mannschaftsführer (MF) Volker Kiel gegen Frank Alber auf Langenhagener Seite. Neben kuriosem Disput über nicht regelkonforme Aufschlagvarianten, die vom Schiedsrichter als Fehlpunkt gewertet werden mußten, zeichnete ein spannender Entscheidungssatz die Partie aus. Hier wehrte Volker Kiel zunächst zwei Matchbälle ab, vergab anschließend einen eigenen und gab dann mit drei Fehlern zum 13:15 den Sieg aus der Hand. Endstand 2:8, Wiedergutmachung in der K.-o.-Runde nicht ausgeschlossen.

Herren I : Relegation

veröffentlicht um 12.05.2019, 09:52 von TSV Tischtennis


11.05.19
Als Aussenseiter ging die erste Herren des TSV in die Relegationsspiele zum Aufstieg in die 1. Bezirksklasse, und mit zwei Niederlagen endete schließlich auch die Saison der Heidorner. Am Samstag agierte man durchweg mit sehr ordentlichen Leistungen, gegen Ausrichter TTT Nord Garbsen fiel das Ergebnis mit 2:9 dann aber doch klar aus. Gegen den TuS Harenberg fiel die Entscheidung in fünf Einzelpartien dagegen erst im Entscheidungssatz. Vier Mal gingen diese Spiele zugunsten Harenbergs aus - mehr Glück hätte das Spiel, Endergebnis 4:9, durchaus noch spannend werden lassen können. Nach einer extrem nicht-nervenschonenden Rückrunde blicken die Heidorner nun gelassen auf die kommende Einteilung der Spielgruppen und freuen sich auf die Herausforderungen der nächsten Saison - wie auch immer diese aussehen mögen. Aber vorher geht noch ein Dankeschön an die Kollegen, die uns in Garbsen unterstützt haben. Klasse! Danke!




40+ : Ingeln Oesselse reloaded

veröffentlicht um 10.05.2019, 15:15 von TSV Tischtennis


09.05.19
Dritter Sieg im dritten Spiel für DIE MANNSCHAFT in der Seniorenrunde. Mit einem 7:3 Erfolg über Ingeln Oesselse II konnte der TSV Klein Heidorn die Schlappe, die man im Februar noch gegen die Gäste im Pokalspiel erhalten hatte, egalisieren. Fairerweise muß man aber betonen, daß bei unveränderter Aufstellung beider Teams, die Heidorner sich diesmal zwar besser präsentierten, aber auch mit 3 Punkten beschenkt wurden. Jens Rademacher konnte seine Mitspieler noch vor Ort unterstützen, musste seine eigenen Spiele aber verletzungsbedingt abgeben.

40+ : Nächster Erfolg für DIE MANNSCHAFT

veröffentlicht um 01.05.2019, 04:10 von TSV Tischtennis


29.04.19
Im zweiten Spiel der Seniorenrunde trat DIE MANNSCHAFT des TSV Klein Heidorn diesmal in der Aufstellung Michael Arndt, Volker Kiel, Raffaele Benkler und Adis Bajric gegen die Gäste des TSV Rethen II an. Die Heidorner zeigten sich am Montagabend in guter spielerischer Verfassung und konnten aus nahezu allen Partien als Sieger hervorgehen - einzig Volker Kiel verlor in fünf Sätzen gegen Rethens Nummer Eins, Uwe Jung.

Vereinsmeisterschaften 2019

veröffentlicht um 30.04.2019, 06:06 von TSV Tischtennis


27.04.19
Hagen Meyer ist neuer Tischtennis Vereinsmeister des TSV Klein Heidorn. Das Finale des Einzelturniers, daß traditionell im Vorgabemodus ausgetragen wird, konnte Hagen mit einer tollen Spielform gegen Carsten Rothermund gewinnen. Florian Selent belegte den dritten Platz. In der Doppelkonkurrenz, die (quasi) in der Form eines 'Schleifchenturniers' abgehalten wird, siegten diesmal Adis Bajric und Uwe Paulick gegen Daniel Masuhr und Florian Selent.



Wunstorf-Pokal 2019

veröffentlicht um 28.04.2019, 13:40 von TSV Tischtennis


26.04.19
Am Freitagabend trafen sich die Tischtennisspieler der Wunstorfer Vereine zu ihrem jährlich stattfindenden Turnier im Tischtennis Doppel. In Steinhude konnte man diesmal eine Rekordbeteiligung von 42 Teilnehmern vermelden, allein der TSV Klein Heidorn war mit 17 Spielern vertreten. Nach rund fünf unterhaltsamen Stunden setzten sich Fin Waßmann und Niklas Klusmeyer im Finale gegen Daniel Masuhr und Carsten Rothermund durch (alle TSV Klein Heidorn). Bemerkenswert war, daß die Jugendlichen diesmal ihre Chancen, die ihnen der Modus des Turniers bietet, nutzen konnten - an der Seite von Marvin Hubert stand mit Elias Masuhr ein weiterer Jugendlicher im Halbfinale. Mit dieser positiven Entwicklung gelingt es dann vielleicht schon im nächsten Jahr, noch mehr jüngere Spieler für den Wunstorf-Pokal zu begeistern. Das Team des SC Steinhude um Oliver Thiele hat jedenfalls erneut eine tolle Organisation für den Wunstorf-Pokal geliefert. Dafür an dieser Stelle eine ausdrückliche Wertschätzung !












40+ : DIE MANNSCHAFT gewinnt Auftaktspiel

veröffentlicht um 13.04.2019, 07:29 von TSV Tischtennis   [ aktualisiert: 18.04.2019, 06:36 ]


12.04.19
In der Seniorenrunde hat der TSV Klein Heidorn am Freitagabend sein Auftaktspiel bei den Gastgebern des Hannoverschen Sport-Club (HSC) mit 7:3 gewinnen können. Hervorzuheben ist Reiner Tafelski, der in der Partie der Kreisliga (Klasse 4) in beiden Einzeln erfolgreich war. Anschließend nutzte DIE MANNSCHAFT noch die Gelegenheit, im 'Plümecke' die 22 Uhr Schließzeit von hannoverschen Sporthallen zu kompensieren.


Abschluß der regulären Punktspielsaison

veröffentlicht um 09.04.2019, 04:40 von TSV Tischtennis


07.04.19
Beim TSV Klein Heidorn ist der reguläre Punktspielbetrieb der Rückserie beendet. Die beiden letzten Spiele bestritten die vierte und die zweite Herrenmannschaft.

MTV Großenheidorn V : TSV Klein Heidorn IV - 7:2


TSV Bokeloh II : TSV Klein Heidorn II - 9:4

Mini-Athleten-Projekt

veröffentlicht um 05.04.2019, 04:49 von TSV Tischtennis


05.04.19
Eine Kooperation zwischen der Kita Venhof und dem TSV bringt das Mini-Athleten-Projekt nach Klein Heidorn.

1-10 of 342