Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Vermeidbare Niederlage in Mandelsloh

veröffentlicht um 17.03.2012, 15:53 von Thorsten Sterner   [ aktualisiert 10.09.2016, 11:51 von Florian Selent ]
Am 16. März musste sich die I. Herren mit Carsten, Thorsten, Flo, Niklas, Marvin und Raffa gegen eine gleichwertige Mannschaft geschlagen geben. Nach fünf Niederlagen im fünften Satz hieß das Endergebnis schließlich 6:9 mit 30:33 Sätzen und lediglich sechs Bällen Differenz (604 : 610). Lediglich Carsten behielt eine weiße Weste. Jeweils einen Punkt konnten Thorsten, Flo und Marvin beisteuern.
Comments