Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

unerwartet deutliche Niederlage gegen SV Wacker Osterwald III

veröffentlicht um 12.01.2012, 16:23 von Reiner Tafelski   [ aktualisiert 10.09.2016, 12:01 von Florian Selent ]
 
Hicham Dalloul und Wolfgang Weinert konnten heute nur im Doppel überzeugen. So stand es nach allen gespielten Doppel noch 2:1 für Klein Heidorn. Die Einzel gingen jedoch fast alle recht deutlich an den Gast aus Osterwald. Nur Helmut Zieseniß konnte sich nach 5 umkämpften Sätzen gegen Heiko Münkel und Manfred Zappe in 3 Sätzen gegen Marvin Zindler durchsetzen.  Am Ende hieß es 4:9. Damit ist Platz 2 vorerst verloren an den TTV Bordenau. Aber das Ziel 2ter oder 3ter Platz ist noch in Reichweite




ą
Florian Selent,
12.01.2012, 16:23
Comments