Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Sommerzeit = Ranglistenzeit !

veröffentlicht um 17.06.2017, 14:08 von Thorsten Sterner
Am 10. und 11.06.2017 fand die Regionssommerrangliste der Herren und Damen in Misburg statt. Bei den Herren wurde in sechs Leistungsklassen gespielt. Aufgrund geringer Teilnehmerzahlen wurde nicht wie üblich in 10er-Gruppen, sondern in 7er- und 6er-Gruppen gespielt.
In der leistungsmäßig begrenzten neuen Klasse sechs konnte Reiner Tafelski als einziger Starter des TSV einen guten dritten Platz mit 3:2 Spielen belegen.
In Klasse fünf lagen Licht und Schatten für die TSV-Akteure dicht beieinander.
So konnte Niklas Knocke ohne Niederlage den Gruppensieg mit 6:0 Spielen eintüten und ist bei der nächsten Rangliste in Klasse vier dabei.
Ebenso Hoffnungen auf den Aufstieg darf sich Florian Selent mit 4:2 Spielen als Gruppenzweiter machen.
Unter ihren eigenen Erwartungen zurückgeblieben sind Marvin Hubert (3:3 Spiele, dritter Platz), sowie Yannek Kuhlmann (1:5 Spiele, siebter Platz).
Ebenfalls eine 1:5 Bilanz erspielte Carsten Rothermund in Klasse drei, der damit in Klasse vier abgestiegen ist. Klasse drei halten konnten Niklas Klußmeyer mit 4:2 Spielen und Thorsten Sterner mit 3:3 Spielen.


Eine Woche später hieß es dann Regionsendrangliste in Bemerode. Hier waren für den TSV Kira Waßmann und Daniel Masuhr in der jüngsten Altersklasse - Schüler C - am Start. Für beide Starter war es eines der ersten Turniere überhaupt. Bei der Regionsendrangliste messen sich die jeweils zwölf Stärksten Spieler jeder Altersklasse, die Teilnahme kann also schon als Erfolg gewertet werden. Hieß es doch für die C-Schülerinnen sich gegen 27 spielberechtigte Spielerinnen durchzusetzen und für die C-Schüler gar gegen 88 Spieler. Kira belegte einen guten siebten Platz und zeigte gute Ansätze. Ebenfalls sehr zufrieden mit seinem achten Platz konnte Daniel sein, ist er doch in der gesamten Region Hannover der zweitjüngste Spieler und kann noch in zwei Jahren in der selben Altersklasse starten.



Völlig losgelöst spielt sich Niklas Knocke auf Platz 1:

Daniel verliert im fünften Satz gegen den späteren Zweitplatzierten und zeigt, dass in den nächsten Jahren vorne mit ihm zu rechnen ist:

Comments