Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Simon erzielt den Ehrenpunkt gegen Emmerke

veröffentlicht um 26.02.2012, 04:31 von Thorsten Sterner   [ aktualisiert 10.09.2016, 12:02 von Florian Selent ]
Am heutigen Sonntag hieß das Ergebnis erneut 1:8. Gegen den die Tabelle anführenden SV Emmerke wäre in Bestbesetzung sicherlich mindestens ein Unentschieden möglich gewesen, denn lediglich die Nummer eins der Gäste zeigte auf dem Klein Heidorner Parkett eine souveräne Leistung. Für den Ehrenpunkt sorgte Simon durch einen klaren 3:0 Erfolg gegen Valentin Hanke. Knappe Niederlagen von Nico und Marcel gegen Timon Wodniczak sowie von Simon gegen Jan-Ole Jung besiegelten schließlich die Niederlage.
Comments