Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Saisonvorbereitung in Vinnhorst

veröffentlicht um 14.08.2018, 08:48 von TSV Tischtennis

11.08.18
Für die erste Herren des TSV beginnt die neue Tischtennis-Punktspielsaison am 1. September. Da ist ein Vorbereitungsspiel immer gut - aber nett soll es natürlich auch sein. Die Klein Heidorner erinnerten sich an die sehr sympathische Mannschaft des TTC Vinnhorst, die man schon vorher auf einigen Turnieren und zusätzlich im letzten Pokalspiel kennengelernt hatte. Am Samstag traf man sich dann zum Testspiel in Hannover. Die Heidorner konnten in der Mitte leider nicht auf ihr reguläres Paarkreuz zurückgreifen, mit Yannek Kuhlmann und Valentin Wittbold spielten dafür aber quasi zukünftige Stammspieler als Ersatz. Gegen die Gastgeber, die sehr ausgeglichen besetzt und eine Spielklasse höher zu Hause sind, hatten die Klein Heidorner aber einen schweren Stand. Nur Heidorns Spitzenmann Carsten Rothermund entschied seine beiden Einzel für sich, ansonsten konnte man nur zwei weitere Doppel mit Erfolg verbuchen. Aber das war am Ende nebensächlich. Es gab tolle Ballwechsel und auch weitere spannende Partien. Und mit der freundschaftlichen Atmosphäre in der Halle "konnte" das Testspiel dann genau das, was ein Testspiel können soll.
Comments