Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Relegationsüberraschung / Aufstieg in die KREISLIGA

veröffentlicht um 20.05.2016, 09:35 von Reiner Tafelski   [ aktualisiert 10.09.2016, 11:56 von Florian Selent ]
Durch ein klares 9:3 gegen den TSV Stelingen und einem ebenso deutlichen Sieg gegen den TSV Neustadt II mit 9:2 wurde die Relegation gewonnen und der Aufstieg in die Kreisliga perfekt gemacht.  Michael Schulz, Marvin Hubert, Florian Selent, Bernhard Buch, Uwe Paulick und Reiner Tafelski hatten einen guten Tag erwischt. Jedoch stand uns auch das Glück zur Seite, denn Stelingen trat sehr geschwächt (  Nr.1-3 fehlten )an.
Ich danke allen die uns in der Saison und speziell an diesem Relegationstag unterstützt haben.  Wir streben nun in der kommenden Saison einen gesicherten Mittelfeldplatz in der Kreisliga an.  
Comments