Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Punktspielsaison endet mit klarem 8:1 Auswärtserfolg - Nun volle Konzentration auf Pokalhalbfinale

veröffentlicht um 24.04.2012, 13:30 von Thorsten Sterner   [ aktualisiert 10.09.2016, 12:02 von Florian Selent ]
Am vergangenen Freitag absolvierte die II. Jugendmannschaft ihr letztes Punktspiel der Saison 2011/2012. Beim Nachbarn Großenheidorn brannte nichts an. Lediglich Lucien Mannsfeld ließ, in seinem letzten Punktspiel für den TSV, den Ehrenpunkt für die Gastgeber zu.
Am 28. April um 14 Uhr wird die II. Jugend in eigener Halle um den Einzug ins Pokalfinale kämpfen. Als Gast wird Ligakonkurrent TTC Arpke begrüßt.
Comments