Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Nur zwei Niederlagen in der Hinrunde

veröffentlicht um 07.12.2012, 06:31 von Thorsten Sterner   [ aktualisiert 10.09.2016, 12:04 von Florian Selent ]
In den insgesamt elf Begegnungen der Hinrunde, zog die I. Jugend nur zweimal den Kürzeren. Sowohl der Mannschaft aus Jever als auch deren Nachbarn dem Heidmühler FC musste sich das Team geschlagen geben. Zur Halbzeit steht ein formidabler zweiter Platz zu Buche. In der Rückrunde heißt es nun am Ball bleiben, um den zweiten Platz zu verteidigen.
Zum Auftakt in der Rückrunde am Samstag dem 12. Januar wird in heimischer Halle der erstplatzierte MTV Jever erwartet.
Comments