Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Klares 9:0 in Berenbostel

veröffentlicht um 14.02.2012, 14:38 von Reiner Tafelski   [ aktualisiert 10.09.2016, 12:00 von Florian Selent ]
18:1 Spiele innerhalb der letzten 5 Tage, die 3te Mannschaft hat Ihr Ziel in der Rückrunde bislang eingehalten. Auch gegen Berenbostel wurde konzentriert agiert. So wie Werner Wallenhauer, waren alle Klein Heidorner immer hellwach. Letztlich konnte auch Hicham Dalloul mit viel Kampf gegen Waldemar Meinert nach einer 2:0 Führung dann doch noch im 5ten Satz mit 11:9 das Ruder herum reißen. Am kommenden Freitag wartet nun die nächste Pflichtaufgabe beim TSV Bordenau III. Der Blick geht weiter nach oben; in Richtung Aufstieg........

Comments