Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Klarer Sieg gegen TSV Schneeren 3

veröffentlicht um 10.02.2012, 02:32 von Reiner Tafelski   [ aktualisiert 10.09.2016, 12:00 von Florian Selent ]
Sicher wie erwartet, wurde der erste von 3 Pflichtsiegen innerhalb der nächsten 8 Tage eingefahren. Reiner Tafelski gab in seinem Einzel insgesamt nur 8 Punkte ab. Eigentlich konnten alle Klein Heidorner Spieler überzeugen, nur Werner Wallenhauer hatte nicht seinen besten Tag und unterlag seinem Gegner Ralf Nerling mit 1:3 Sätzen. Nach 85 gespielten Minuten hieß es 9:1! Dieses Ergebnis lässt beim im Moment besten Satzverhältnis gegenüber den Mitkonkurrenten um Platz 2, alle Chancen für den Aufstieg offen.

Comments