Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

In Bestbesetzung zum Erfolg

veröffentlicht um 22.01.2012, 14:27 von Thorsten Sterner   [ aktualisiert 10.09.2016, 12:02 von Florian Selent ]
Dass man als Tabellenvorletzter keine Angst vor dem Viertplatzierten haben muss hat unsere II. Jugend im heutigen Punktspiel gegen den TTC Arpke bewiesen. 
In 140 Minuten errang die Mannschaft mit Stephan, Marcel, Nico und Jan einen 8:5 Sieg.
Nur Jan konnte im Einzel und Doppel ohne Niederlage bleiben. Marcel und Stephan mussten den Gästen je einmal gratulieren, Nico sogar zweimal.
Am 05.02. um 13 Uhr heißt der nächste Gegner, im Regionspokal, TTK Großburgwedel.
Comments