Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

III. Mannschaft mit deutlicher Niederlage gegen den TTV Bordenau 2:9

veröffentlicht um 27.09.2016, 08:31 von Reiner Tafelski
wie Uwe, der Michael Rothert mit insgesamt 41:45 Bällen nur knapp unterlag, so gab es einige enge Spielergebnisse, die ein wenig über das klare Endergebnis hinweg täuschen.  Erfreulich war, das unser jüngster in der Mannschaft Benjamin Breuer gute Ansätze in seinem Spiel zeigte, obwohl er mit einem Leihschläger spielen musste. Sein Spielgerät brach beim Einspielen und ließ keinen kontrollierten Schlag mehr zu.  Wenn es auch heute noch nicht zu einem Erfolg führte, so gehört Ihm doch die Zukunft.  Lediglich Reiner konnte einigermaßen überzeugen, in dem er Felix Thiele im Einzel mit 3:1 bezwang. Den 2ten Punkt steuerten Hicham Dalloul und Benjamin Breuer im Doppel bei.
Jetzt ist erst einmal Pause, bevor wir am 17. Oktober den MTV Großenheidorn III in unserer Halle begrüßen dürfen.
Comments