Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

I. Herren überwintert als Herbstmeister

veröffentlicht um 04.01.2016, 05:37 von Thorsten Sterner   [ aktualisiert 10.09.2016, 11:52 von Florian Selent ]
Mit neu formierter Mannschaft und einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat sich die I. Herren in der Vorrunde 2015 in der 2. Bezirksklasse auf Platz 1 gespielt.
Das Team bestehend aus Andreas Emter, Carsten Rothermund, Thorsten Sterner, Niklas Klußmeyer, Volker Kiel, Raffaele Benkler, Michael Schulz und Marc Hohenhaus musste sich lediglich einmal gegen den TSV Bordenau geschlagen geben. Alle anderen Spiele konnte die Mannschaft aus dem Kirschendorf für sich entscheiden. Nicht zuletzt ist dies der starken Leistung von Niklas Klußmeyer und Andreas Emter zu verdanken. Beide Spieler mussten sich nur zweimal geschlagen geben. Auch Neuzugang Michael Schulz hat sich bereits gut an das neue Niveau gewöhnt und konnte mit 6:3 auch zum ersten Platz beisteuern.
In der Rückrunde heißt es den drei Punkte Vorsprung auf den zweiten Platz auszubauen, um direkt in die 1. Bezirksklasse aufzusteigen.
Comments