Tischtennis‎ > ‎Berichte‎ > ‎

Herren I : Unentschieden gegen den TSV Neustadt II

veröffentlicht um 27.09.2021, 05:17 von TSV Tischtennis

26.09.21
Am Ende konnte auch von den Gästen aus Neustadt niemand sagen, ob die Punkteteilung nun 'gut' oder 'schlecht' war. Also scheint die Auftaktpartie der ersten Herrenmannschaft doch irgendwie gerecht ausgegangen zu sein. Andreas Emter und Yannek Kuhlmann trumpften am Sonntag mit beeindruckender Spielform auf. Das obere Paarkreuz der Klein Heidorner steuerte, inklusive ihrer Doppel, allein sechs Punkte zum Endstand bei. Michael Arndt und Valentin Wittbold hatten es im unteren Paarkreuz mit für sie "unangenehmen" Gegnern (nur im Spielstil! :-)) zu tun und verpaßten hier die Chance, dies in Erfolge umzumünzen. Die fehlenden zwei Punkte glückten Florian Selent und Thorsten Sterner, die sich im mittleren Paarkreuz jeweils gegen Sascha Niegisch durchsetzen konnten.


Comments