Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Herren I : Sieg im Spitzenspiel

veröffentlicht um 13.01.2019, 12:07 von TSV Tischtennis

12.01.19
Nach der Rasur am Vorabend präsentierte sich die erste Herren der Klein Heidorner im Spitzenspiel gegen den TSV Neustadt II deutlich besser. Das obere Paarkreuz der Heidorner steuerte mit einer sehr guten spielerischen Leistung in Doppel und Einzel entscheidend zu einer 4:1 Führung bei. Am Samstagnachmittag hatte nur das mittlere Paarkreuz gegen die dort mit Tom Franke und Dirk Kretschmer stark besetzten Neustädter das nachsehen - auch, wenn der verletzte Schlagarm von Florian Selent als Entschuldigung herhalten könnte. Yannek Kuhlmann und Michael Arndt, im Doppel noch mit Schwächen (also eher bei dem Alten), machten dann im unteren Paarkreuz den 9:5 Sieg perfekt. Ein Dank geht noch an die Neustädter, die sich trotz der Niederlage im Anschluß zu nettem Plausch und Kaltgetränk im Clubraum einfanden.


Comments