Tischtennis‎ > ‎Berichte‎ > ‎

Herren II : Weiterer Gleichstand in Mandelsloh

veröffentlicht um 03.03.2020, 05:30 von TSV Tischtennis   [ aktualisiert 29.03.2020, 10:36 von Florian Selent ]

28.02.20
In ihrem letzten Auswärtsspiel der Saison erzielte die zweite Herrenmannschaft nur ein 8:8 Unentschieden gegen den TV Mandelsloh. Am Freitagabend wurde Neu-Noppe Reiner Tafelski als Ersatzspieler für Fünf-Satz-Spezialist Valentin Wittbold nominiert. Kapitän Volker Kiel konnte verletzungsbedingt nur mit wenig Ballkontrolle agieren und gab beide Einzel ab. Dafür steuerten Adis Bajric und Michael Arndt fünf Punkte bei und sorgten eigentlich für eine 'optimistische' 8:4 Führung. In den letzten vier sehr spannend verlaufenen Spielen der Partie gelang es den Heidornern aber nicht, einen möglichen Siegpunkt zu erzielen.


Comments