Tischtennis‎ > ‎Berichte‎ > ‎

Herren II : Überraschender Auftakterfolg

veröffentlicht um 27.09.2021, 05:15 von TSV Tischtennis

25.09.21
Die zweite Herrenmanschaft startete mit einem überraschenden Auftakterfolg gegen den SV Frielingenin die neue Saison. Zunächst hätte nach den Eingangsdoppeln sogar eine 3:0 Führung auf dem Zettel stehen können, Valentin Wittbold und Reiner Tafelski mußten sich aber gegen Dirk Kastilan und Torsten Richter knapp geschlagen geben. Dank! der Einwilligung der Gastgeber durfte Adis Bajric seine Einzelspiele am Samstag vorziehen, konnte aber diesmal seine Chancen leider nicht nutzen. So resultierte daraus zunächst ein inoffzieller Rückstand von 2:6, der bei einigen Heidornern schon Fragen nach einem "... komme ich mit meinem zweiten Einzel überhaupt noch dran?" aufwarf. Aber weit gefehlt: Michael Arndt konnte mit einer guten Vorstellung beide Punkte im oberen Paarkreuz sichern, und lieferte damit eine Vorlage für seine Mannschaftskollegen. Am Ende gelang ein 9:7 Auswärtssieg, da sich Volker Kiel und Raffaele Benkler durch eine gut gewählte Taktik im Abschlußdoppel mit einem Sieg belohnten.




Comments