Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Herren II : Sieg gegen Stelingen

veröffentlicht um 03.12.2017, 01:47 von TSV Tischtennis


01.12.17
Ein spannendes Punktspiel lieferte sich die zweite Herren gegen den TSV Stelingen. Für die Gastgeber startete die Partie nicht so gut: Die Klein Heidorner entschieden mit ein wenig Glück alle Doppel für sich. In den anschliessenden Einzeln wusste ein gut aufgelegter Timo Schaper einen noch deutlicheren Vorsprung zu verhindern. Daher konnte diesmal die Heidorner Mitte, Volker Kiel und Marc Hohenhaus, nur zwei Punkte liefern. Ein wiederum kurioses Spiel zwischen Bernhard Buch und Hans-Jürgen Lachmuth setzte dann den Endstand zum 9:6 für die Klein Heidorner. In diesem fand Bernhard Buch doch noch zu gewohnter Form zurück und setzte sich in einem spannenden Fünf-Satz-Match durch. Den Heidornern bescherte der Sieg den erneuten Sprung an die Tabellenspitze. Die Kreisliga 6 bleibt also weiterhin unter Hochspannung. Ein Dankeschön geht an die Stelinger für die fairen Glückwünsche, die anschliessende Bewirtung und Gastfreundschaft.

Comments