Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Herren II : Niederlage gegen Großenheidorn

veröffentlicht um 11.11.2018, 11:01 von TSV Tischtennis

11.11.18
Durch das Fehlen von Stammspielern wußte die zweite Herrenmannschaft, daß man mit Großenheidorn am Sonntagnachmittag wohl nicht mithalten werden würde. Auch, wenn der MTV ebenfalls auf Nils Neumann verzichten mußte. Umso erstaunlicher, daß man fast alle 3 Eingangsdoppel für sich entscheiden konnte - nur Valentin Wittbold und Bernhard Buch unterlagen Marcel Rosin und Jürgen Feick knapp im fünften Satz. Hätte Kapitän Volker Kiel, der in beiden Einzeln leider nur eine bescheidene Leistung abrufen konnte, noch einen Punkt beisteuern können, wäre die Partie vielleicht noch einmal spannend geworden. So, am Ende ein doch verdienter 9:5 Sieg für Großenheidorn. Auf Klein Heidorner Seite steuerten Yannek Kuhlmann und Valentin Wittbold mit guten Leistungen im Einzel 3 Punkte bei.

Comments