Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Herren II : Mariensee - Heidorn schwimmt oben ...

veröffentlicht um 29.03.2019, 04:11 von TSV Tischtennis

28.03.19
Schon wieder Hochspannung bei der zweiten Herren. Im Heimspiel gegen den TSV Mariensee/Wulfelade am Donnerstagabend verlief die Partie lange ausgeglichen. Aus dem oberen Paarkreuz diesmal keine Punkte für die Heidorner. Raffaele Benkler und Valentin Wittbold dafür mit jeweils zwei Siegen im Einzel. In seinem Einzel gegen Torben Schilder vermochte Marc Hohenhaus aber nicht, den Sack vorzeitig zuzumachen - das mußte er dann mit Volker Kiel im Fünf-Satz-Abschlußdoppel nachholen.



Comments