Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Herren III : Unentschieden gegen Poggenhagen IV

veröffentlicht um 08.12.2017, 07:41 von TSV Tischtennis


07.12.17
Im Heimspiel gegen Poggenhagen konnte Hicham Dalloul nach Verletzungspause endlich wieder zum Schläger greifen. Auch wenn man nach den Doppeln mit 1:2 in Rückstand lag, 'fühlte' sich der Verlauf der folgenden Einzel doch positiv an - mit 6:2 führte man zwischenzeitig in der Partie. In den jeweils zweiten Einzeln lagen die Vorteile aber auf Seiten der Poggenhagener. So mußte das Schlußdoppel den Endstand festlegen. Uwe Paulick und Wolfgang Weinert gelang es aber nicht, sich hier gegen Tom und Uwe Nitschke durchzusetzen. Am Ende ein gerechtes Unentschieden. Das sagt auch das Verhältnis der Bälle - 556:555 :-)

Comments