Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Herren III : Null 9 in Havelse

veröffentlicht um 31.01.2019, 01:41 von TSV Tischtennis

29.01.19
Zu 'Null' hatte die dritte Herren im Auswärtsspiel gegen den TSV Havelse IV nicht verdient. Am Dienstag vermochten die Heidorner aber auch nicht, das Spielglück auf ihre Seite zu ziehen - am Ende ein Abend der verpaßten Chancen. Für Teamchef Reiner Tafelski und Torsten Wenzel boten sich in sehr ausgeglichenen Einzelpartien noch die besten Gelegenheiten: Torsten gab leider noch eine 2:0 Satzführung gegen Dirk Brunzel aus der Hand, und für Reiner reichte es nicht, erst im dritten Satz ins Spiel gegen Andreas Pustlauk zu finden. Auch schon zu Beginn, im Doppel von Reiner Tafelski und Uwe Paulick riss bezeichnenderweise, nach 2:1 Satzführung, im vierten Satz der Faden. Als stärkeres Team gingen die Havelser natürlich als verdienter Sieger aus der Begegnung, ein paar Spiele für die Heidorner hätten aber gut getan.

Comments