Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Herren III : Neue Klasse, (noch) kein Glück

veröffentlicht um 11.09.2018, 09:28 von TSV Tischtennis   [ aktualisiert: 11.09.2018, 09:29 ]

10.09.18
Der Aufsteiger aus Klein Heidorn bestritt am Montagabend sein erstes Saisonspiel in der 1. Kreisklasse gegen den TSV Schneeren. Gegen die favorisierten Gäste legte aber zunächst die mit Bernhard Buch und Torsten Wenzel verstärkte dritte Herren vor: Zwei Doppelpartien entschieden die Heidorner für sich. In den Einzeln kamen die Gastgeber zunächst aber überhaupt nicht in Form. Erst Valentin Wittbold beendete die Durchstrecke und verkürzte zum 3:6. Mit den zweiten Einzeln gestaltete sich das Spiel aber wieder spannender. Torsten Wenzel (1. Sieg!), Bernhard Buch, Uwe Paulick und erneut Valentin Wittbold verkürzten mit Siegen zum 7:8. Also Abschlußdoppel. Leider konnten Bernhard Buch und Hicham Dalloul als Heidorner Spitzendoppel hier nicht die Schippe finden, um noch Leistung draufzulegen. Die hätte es gebraucht, um an diesem Abend den TSV Schneeren zu überflügeln. Insgesamt sollte die Dritte Herrenmannschaft aber mit dem Einstand in der 1. Keisklasse nicht unzufrieden sein.


Comments