Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Herren II : Heimsieg gegen Poggenhagen

veröffentlicht um 18.09.2018, 00:28 von TSV Tischtennis

17.09.18
Die zweite Herren des TSV bestreitet diese Woche drei Punktspiele, aus denen man natürlich möglichst viele Punkte mitnehmen möchte, bevor das 'Eis' dann zum Ende der Halbserie vermutlich wieder schmelzen könnte ...
Zum Auftakt am Montagabend hatte man Poggenhagen II zu Gast. Die Klein Heidorner konnten sich nach den Doppeln und ersten Einzeln schon deutlich absetzen. Danach hätte es noch einmal spannend werden können - Marc Hohenhaus benötigte fünf Sätze gegen Keno Bakker, und Raffaele Benkler ein Fünf-Satz-Drama gegen Wilfried Hein. Wilfried, der im Doppel seinen Schläger geschrotet hatte, lieferte sich trotz Leihschläger hier tolle Ballwechsel mit Raffaele.
Endstand der Begegnung war dann 9:3.

Comments