Tischtennis‎ > ‎Berichte‎ > ‎

Herren II : 9:7 gegen Luthe

veröffentlicht um 10.10.2021, 13:00 von TSV Tischtennis

07.10.21
Puh! Das war dann doch noch denkbar knapp. Im ersten Heimspiel der zweiten Herrenmannschaft schien zunächst alles nach Plan zu verlaufen, da man gegen die Freunde aus Luthe recht zügig eine 5:1 Führung herausspielte. In diese Phase fiel auch der irre, von Spieltaktik geprägte 'Leckerbissen' zwischen Adis Bajric und Thomas Kneif. Eher unerwartet gaben die Heidorner nach einem 7:4 Zwischenstand die folgenden drei Partien ab. Raffaele Benkler und Stephen Singh blieben auch in ihren zweiten Einzeln ohne Fortune. Den achten Punkt sicherte dafür Fredick Scholz, der mit einer starken Tagesform die Vorlage für das Schlußdoppel lieferte. Nach schlechtem Start fanden Volker Kiel und Raffaele Benkler hier doch noch zu einer Form, um gegen Thomas Kneif und Frank Bernier den 9:7 Endstand eintüten zu können.





Comments