Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Herren I : Ersatz-Unentschieden gegen Mariensee

veröffentlicht um 27.02.2018, 00:47 von TSV Tischtennis


25.02.18
Die Gäste aus Mariensee ersatzgeschwächt, und die erste Herren des TSV Klein Heidorn ebenfalls nicht in regulärer Formation: Carsten Rothermund mußte aus gesundheitlichen Gründen verzichten, Michael Arndt war nur im Doppel verfügbar und Michael Schulz terminlich verhindert. So stand das Heimspiel am Sonntag unter ungewöhnlichen Vorzeichen. Auf den unteren Positionen konnten sich die Heidorner noch Punkte ausrechnen, was mit den Einzelerfolgen von Marc Hohenhaus und Reiner Tafelski dann auch gelang. Dennoch galt Mariensee, auf den oberen Positionen besser besetzt, immer noch als Favorit auf den Spielgewinn. Mit einer starken Leistung von Niklas Knocke im Einzel gegen Frank Freiter hielten die Heidorner aber überraschend dagegen. In außergewöhnlich guter Spielform holte Florian Selent im mittleren Paarkreuz sogar einen weiteren Punkt. Im weiteren Spielverlauf stellten sich keine Überraschungen mehr ein, auch nicht im Abschlußdoppel, trotz guter Aktionen auf Heidorner Seite. Am Ende ergab das ein Unentschieden, und den Punkt dafür nahmen die Gastgeber gern an.

Spielbericht (myTT)
Comments