Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Herren I : 9:4 Heimsieg gegen den TSV Mühlenfeld

veröffentlicht um 07.10.2018, 12:19 von TSV Tischtennis

06.10.18
Da Spitzenmann Carsten Rothermund nicht verfügbar war, gingen die Heidorner am Samstagnachmittag im Spiel gegen die Gäste aus Hagen nicht von einem Selbstläufer aus. Überraschenderweise behielten Niklas Knocke und Michael Arndt gegen Mühlenfelds erstes Doppel Peter Könecke und Christoph Lietzau die Oberhand. Florian Selent und Marvin Hubert vergaben hingegen leichtfertig die Chance auch das dritte Doppel für die Heidorner zu holen, und so gleich zu Beginn deutlich vorzulegen. Danach waren dann aber zunächst wieder die Gäste mit zwei Siegen im Einzel am Zuge. Im Anschluß nutzten die Heidorner den Vorteil, in den unteren Paarkreuzen besser besetzt zu sein und bauten eine 6:3 Führung auf. Die Vorentscheidung fiel im zweiten Einzel von Niklas Knocke, der sich gegen Christoph Lietzau durchsetzte. Den 9:4 Enstand machten dann Marvin Hubert und Florian Selent klar. Lecker überbackenes griechisches Essen und CL, genossen in der Sonne vor dem Clubraum sorgten später noch für ein schönes 'Abschlußdoppel'. Leserservice für Neustädter: Der TSV Klein Heidorn führt mit dem Sieg wieder die Tabellen in der 2. BK 14 an.


Comments