Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

German Open Bremen

veröffentlicht um 15.10.2019, 11:25 von TSV Tischtennis

12.10.19
Am Samstag standen bei den German Open in Bremen die Viertel- und Halbfinalspiele auf dem Programm. Sieben Klein Heidorner Tischtennisspieler nutzen die Gelegenheit, um in der Bremer Stadthalle (!) den Profis bei der Arbeit zuzuschauen, andere Fans aus der Heimat wiederzutreffen oder einfach den Tag zu genießen. In die Karten spielte, daß neben Timo Boll noch einige andere deutsche Starter in Rennen waren. Tolle Spiele, tolle Atmosphäre, eine runde Sache - so zogen die Heidorner am Ende Fazit. Die Befürchtung ist aber, daß VIP beim nächsten Besuch vermutlich teurer wird. :-)





Comments