Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Gelungener Rückrundenauftakt

veröffentlicht um 20.01.2012, 20:15 von Thorsten Sterner   [ aktualisiert 10.09.2016, 11:52 von Florian Selent ]
Am 20. Januar spielte die I. Herren gegen die Reserve des TSV Kirchdorf. Im Hinspiel trennten sich beide Mannschaften unentschieden, für das Rückspiel war das Ziel jedoch beide Punkte mitzunehmen. 
Nach den Eingangsdoppeln stand es, aufgrund der großen kämpferischen Leistung von Niklas Klußmeyer und Raffaele Waldhaus - sie haben nach 1:2 und 5:10 noch gewonnen - 2:1.
Diese Führung brachte man mit 5:4 durch die erste Einzelrunde, bevor das obere Paarkreuz auf 7:4 vergrößerte und Niklas Knocke sowie Marvin Hubert schließlich die letzten beiden Zähler zum 9:5 Endstand verwandelten.
Hatte das obere Paarkreuz in der Hinrunde noch mit 1:3 Spielen nicht ganz Optimalform erreicht, blieb nun mit 4:0 die Weste weiß.
Das nächste Spiel findet am 22. Januar um 15 Uhr in Klein Heidorn gegen den TuS Seelze IV statt. Auch hier hat sich die Mannschaft, nach der unglücklichen 3:9 Niederlage (mit 26:31 Sätzen) in der Hinrunde, einen Sieg vorgenommen.
Comments