Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Erstes vereinsübergreifendes Training

veröffentlicht um 29.10.2017, 05:45 von TSV Tischtennis


28.10.17
Heute fand zum ersten Mal ein gemeinsames Jugendtraining der Wunstorfer Tischtennisvereine statt. Birgit Winkler (TSV Luthe), Dirk Lüpkemann (TuS Wunstorf), Thorsten Sterner (TSV Klein Heidorn) und Steffen Hildebrandt (TSV Bokeloh) konnten 21 Kinder und Jugendliche zu einem zweistündigen Training begrüßen. Auf dem Programm standen Aufwärmspiele, gemeinsame Spielübungen, Balleimer-Training und ein kleines Turnier, die allen sichtlich Spaß gemacht haben. Nach gutem Zuspruch bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften war es hier nun für die Kinder und Jugendlichen interessant, einmal Training in der großen Gruppe zu erleben und Spieler aus anderen Vereinen kennzulernen. Bemerkenswert war auch die konstant hohe Motivation aller Teilnehmer. Ausgehend von diesen positiven Eindrücken möchten die Jugendtrainer das vereinsübergreifende Training auch zukünftig für den Tischtennis-Nachwuchs anbieten. Ein besonderer Dank geht an Thorsten für die Leitung der Trainingseinheiten und an Steffen für die Bereitstellung und Nutzung der Bokeloher Halle.
Comments