Tischtennis‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Die Meisterschaft ist perfekt

veröffentlicht um 27.03.2014, 03:02 von Thorsten Sterner   [ aktualisiert 10.09.2016, 11:51 von Florian Selent ]
Nachdem die I. Herrenmannschaft des TSV zur Halbzeit auf Platz 2 mit einem Punkt hinter Marienwerder II stand, galt es in der Rückrunde keine Punkte mehr abzugeben.
Bereits im ersten Spiel der Hinrunde gelang die Revanche gegen den TuS Empelde. Auch die folgenden sechs Spiele konnte der TSV für sich entscheiden. So stand bereits am letzten Wochenende das entscheidende Spiel um die Meisterschaft gegen den SV Marienwerder II an, der seinerseits in der Rückrunde bereits drei Punkte verloren hatte.
Zum zweiten Mal in dieser Saison trat die I. Herren in Bestbesetzung an: Flo, Andy, Sönke, Ron, Carsten und Thorsten. Alle Spieler agierten vor ca. 40 Zuschauern sehr konzentriert und konnten das Spitzenspiel mit 9:1 sehr deutlich für sich entscheiden und damit die vorzeitige Meisterschaft perfekt machen.

Am Sonntag den 30. März um elf Uhr steht nun das letzte Punktspiel in der 1. Bezirksklasse an. Hier steht aufgrund von Fehlplanungen und verletzungsbedingten Ausfällen nur eine Rumpftruppe zur Verfügung. Gegen den derzeitigen acht-platzierten MTV Herrenhausen darf also auch ein spannendes Spiel erwartet werden.

Für das letzte Spiel in der Bezirksklasse sind Zuschauer natürlich gerne willkommen, bevor es dann im September heißt "Hallo Bezirksliga"
Comments