Tischtennis‎ > ‎Archiv‎ > ‎2019‎ > ‎

Herren IV : Tabellenerster läßt Federn in Klein Heidorn

veröffentlicht um 26.11.2019, 13:15 von TSV Tischtennis   [ aktualisiert 29.03.2020, 07:46 von Florian Selent ]

25.11.19
Gegen den ungeschlagenen Tabellenersten TTV Bordenau II rechnete sich die vierte Mannschaft der Heidorner am Montagabend überhaupt keine Chance aus - am Ende stand aber ein 7:3 Heimsieg auf dem Zettel. Auch wenn die Gäste nicht in Bestbesetzung antraten, so lag dies nicht zuletzt an der starken Leistung von Tamara Masuhr und Ersatz-Jugendspieler Hagen Meyer. Beide gewannen jeweils zwei Einzel - für Tamara gleichzeitig die ersten Siege im Punktspielbetrieb überhaupt, und für Hagen im Herrenbereich. Schon beide Anfangsdoppel fielen an den TSV, Bordenau konnte anschließend aber zunächst ausgleichen. Pechvogel des Abends war Manfred Zappe, der sich zweimal im Entscheidungssatz geschlagen geben mußte.


Comments