Tischtennis‎ > ‎Archiv‎ > ‎

2015


3. Platz zur Winterpause

veröffentlicht um 05.12.2015, 02:58 von Reiner Tafelski   [ aktualisiert 29.03.2020, 06:47 von Florian Selent ]

Bernhard Buch und Florian Selent waren die Matchwinner im letzten Spiel der Hinrunde gegen die dritte Mannschaft des TSV Poggenhagen. Sie gewannen jeweils beide Einzel und zusammen beide Doppel. Mit 9:7 konnte so, ohne den sonst an eins gesetzten Marvin Hubert, ein am Ende verdienter Erfolg gefeiert werden. Einen weiteren wichtigen Sieg für Klein Heidorn konnte in diesem Match der Ersatzspieler aus der dritten Mannschaft Helmut Zieseniß in seinem zweiten Einzel beisteuern, sodass nun durch diesen Sieg der dritte Platz erreicht werden konnte. Wir waren in der Hinrunde nicht immer komplett und so mussten wir eine bittere Niederlage beim Tabellenschlusslicht Mandelsloh verkraften. Zur Rückrunde wollen wir nochmal alles versuchen, um eventuell doch noch die Relegationsspiele zum Aufstieg zu erreichen.  
Dazu bauen wir bei den kommenden Spielen im neuen Jahr auf Eure Unterstützung!

Wir wünschen allen Tischtennisfreunden ein Frohes Fest und ein gesundes Jahr 2016.


2ter Sieg in der 3. Kreisklasse

veröffentlicht um 02.10.2015, 07:20 von Reiner Tafelski   [ aktualisiert 29.03.2020, 06:47 von Florian Selent ]

Manfred spielte gegen Maximilian Loch vom TSV Mühlenfeld III mit Kopf und Übersicht, und sicherte sich am Ende den verdienten Sieg mit 3:1 Sätzen.  Die klare Führung am Anfang gegen den  TSV Mühlenfeld III war gestern etwas glücklich, denn die ersten beiden Doppel und das 1te Einzel wurden alle knapp mit 3:2 erst im
5. Satz gewonnen. Am Ende stand ein deutliches 7:1, was aktuell die alleinige Tabellenführung in der Staffel 9 sichert.  Am 25. September konnte bereits das Auswärtsspiel in Neustadt mit 7:4 erfolgreich für die Heidorner gestaltet werden. Dort war die Klein Heidorner Doppelstärke ausschlaggebend, denn bei den Einzeln gab es 4 Siege und 4 Niederlagen. Im Doppel jedoch wurden alle 3 Partien klar gewonnen. Mit viel Selbstvertrauen wird die 3te Mannschaft nun in die nächsten Spiele gehen können.

Marvin Hubert Stadtmeister 2015 im Doppel bis TTR1500

veröffentlicht um 12.09.2015, 15:47 von Reiner Tafelski   [ aktualisiert 29.03.2020, 10:22 von Florian Selent ]

Marvin Hubert aus der 2ten Mannschaft aus Klein Heidorn und sein Doppelpartner Florian Krause vom TSV Luthe wurden zusammen Stadtmeister im Doppel 2015 in der Klasse bis TTR 1500.  Sie bezwangen die Doppelpaarung Gundlack/Wilkening aus Bokeloh, sowie das Luther Doppelpaar Hans und Daniel Krause und blieben damit als einzige in diesem Wettbewerb ungeschlagen.  Ein Novum gab es im Einzelwettbewerb bis TTR1500. Heidi Wilkening vom TSV Bokeloh gewann als erste Dame den Titel bei den Herren und wurde Stadtmeister vor Andreas Gundlack, der nach einer 2:0 Satzführung dennoch am Ende klar in 5 Sätzen verlor.

Ein fast perfekter Start in die neue Saison !

veröffentlicht um 11.09.2015, 06:26 von Reiner Tafelski   [ aktualisiert 29.03.2020, 06:57 von Florian Selent ]

Uwe gewann sein Einzel souverän mit 3:1 gegen Caterina Magiotta. 
Gegen den TK Berenbostel II konnten sich die Klein Heidorner am Ende mit einem klaren 9:1 durchsetzen. Nur Reiner fand gegen Thomas Lange keine spielerische Linie  und verlor eindeutig mit 0:3.  Sicher waren sonst bei dem einen oder anderen noch anfängliche Unsicherheiten erkennbar, so musste Bernhard nach 0:2 Zwischenstand im 3ten Satz 3 Matchbälle abwähren, um diesen dann nach hartem Kampf mit 18:16 doch noch für sich zu entscheiden. Anschließend gewann er die beiden folgenden Sätze klar zu 3 und zu 5.
Insgesamt ein souveränes Ergebnis und in der Momentaufnahme nach 3 Spielen der Staffel eine Tabellenführung die uns Auftrieb geben sollte. 
Die nächsten Spiele am 13. Oktober in Otternhagen und 2 Tage später am 15. Oktober zu Hause gegen den SV Empede Himmelreich werden sicherlich schwerer, aber nichts ist unmöglich....

Freundschaftspiele zum Start in die neue Saison 2015/2016

veröffentlicht um 25.08.2015, 08:33 von Reiner Tafelski   [ aktualisiert 29.03.2020, 07:03 von Florian Selent ]

Am 24. August waren unsere Freunde vom TUS Wunstorf in Klein Heidorn zu Gast. Es trafen eine Auswahl der Klein Heidorner 2ten und 3ten Mannschaft und eine Auswahl der 1ten und 2ten Mannschaft aus Wunstorf in einem Freundschaftspiel aufeinander.  Die Wunstorfer konnten sich dabei mit 9:5 gegen die Klein Heidorner Auswahl durchsetzen. Anschließend saß man traditionell noch einige Stunden bei "warmen Enden" und Kaltgetränken bei einander und diskutierte so manchen Kanten und Netzball.
Bereits am 20.08. war der TUS Oldau Ovelgönne zu Gast und traf ebenfalls auf eine Auswahl der Klein Heidorner 2ten und 3ten Mannschaft. Hier behielten die Klein Heidorner knapp mit 9:6 die Oberhand.
Auch die 1te Mannschaft des TSV Klein Heidorn wird noch vor der Saison am 4. September zu einem Freundschaftspiel beim MTV Herrenhausen antreten, um die aktuelle Form zu prüfen und wieder in den Wettkampfmodus zu kommen. 

Start in die Rückrunde gegen TUS Wunstorf mit Aufwärtstrend

veröffentlicht um 20.01.2015, 04:42 von Reiner Tafelski   [ aktualisiert 29.03.2020, 10:24 von Florian Selent ]

Nachdem in der Hinrunde nicht immer alles nach Plan lief, konnten wir durch Marvin als neue Nr.1 verstärkt, gegen den TUS Wunstorf trotz der 3:9 Niederlage, einen positiven Trend feststellen. Bei den Doppel Begegnungen war das noch nicht zu erkennen, diese gingen allesamt glatt mit 3:0 an Wunstorf.  Aber sowohl Marvin, als auch Reiner und Werner konnten Ihren ersten kleinen Erfolg mit einem Einzel Sieg gegen die favorisierten Gegner verbuchen.  Es waren noch einige weitere enge Spiele dabei, was uns Hoffnung und Selbstvertrauen für die nächste Begegnung am kommenden Donnerstag gegen Stelingen geben sollte. Wenn der Start dann bei den Doppeln besser läuft, ist hier vielleicht eine Überraschung möglich.  Wir freuen uns wenn Ihr uns am Donnerstag ab 20:00 Uhr in Klein Heidorn unterstützt.....

1-6 of 6