Spieltag 1 (20. Juli 2013)

veröffentlicht um 21.07.2013, 11:05 von Florian Selent   [ aktualisiert: 21.07.2013, 11:05 ]

Ein Bericht von Sven Thometzki - TSV Klein Heidorn:

Guten Abend zusammen,

der erste Tag der Wunstorfer Stadtmeisterschaft in Klein Heidorn ist nunmehr zu Ende.
Unter den Augen von 250 Zuschauern bei strahlendem Sonnenschein fanden folgende Partien statt:

TSV Klein Heidorn-TSV Luthe, 1:3, Halbzeit 0:1

In der ersten Halbzeit sahen die zahlreichen Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, die Luther gingen kurz vor der Halbzeit in Führung.
Nach der Halbzeit schaffte Henry Palm mit einem schönen Kopfballtor nach Freistoß von Pascal Heitmann den zwischenzeitlichen Ausgleich.
Im Laufe der zweiten Halbzeit nutzen die Luther ihre weiteren Chancen zum 1:2 und 1:3.
Die Torschützen:
0:1 Daniel Koelpin, 1:1 Henry Palm, 1:2 Timo Frercks, 1:3 Daniel Koelpin

SC Steinhude - Türkspor Wunstorf, 1:0, Halbzeit 0:0

Die Steinhuder mit leichten Vorteilen im Spiel, in der 53. Minute erzielte Fabian Herzig das einzige Tor dieses Spieles.

TSV Kolenfeld - TSV Bokeloh 0:0

Die Zuschauer sahen hier ein ausgeglichenes Spiel, welches dann torlos endete.
Einige Chancen auf beiden Seiten, die die Stürmer aber nicht verwerten konnten.

TSV Mesmerode - 1. FC Wunstorf 2, 0:6, Halbzeit 0:2

Der 1. FC Wunstorf war von Beginn an dominierend, man wollte den Sieg. Der TSV Mesmerode bemühte sich, allerdings war man am heutigen Tag chancenlos.
Die Torschützen:
0:1 Marco Ilmer, 0:2 Daniel Klaiber, 0:3 Steffen Eikemeier, 0:4 Steven Pronin, 0:5 Steffen Eikemeier, 0:6 Steven Pronin